ARENA…der jungen Künste 2017

Prism - Shifting Perspectives 21.-25. June 2017

We are so excited…

… over 150 applications have reached us for this years festival and we can not wait to take a closer look at all of them!

Certainly we will need some time to make wise decisions. This is why you will hear about our choices by the end of february.

Once again thank you so much – You are the best!

Arena-feeling

Wer sagt, dass…?

Wer sagt, dass veganes Essen immer langweilig ist?

Wer sagt, dass man nicht einfach bei fremden Leuten klingeln und für eine Stunde in ihr Leben eintauchen kann?

Wer sagt, dass Hardrock-Bands unmelodisch sein müssen?

Wer sagt, dass Menschen nicht auch Tiere sind?

Wer sagt, dass kaltes, ekliges Wetter einem den Spaß an performativen Spaziergängen nimmt?

Wer sagt, dass nicht jeder Redakteur einer Festivalzeitung sein kann?

Wer sagt, dass 2000er Trash Pop nicht immer noch hip ist?

Das Zeitzeug_ Festival hat uns 2016 mit seinem Motto gezeigt, wie vielfältig, bunt und innovativ Theater sein kann und dass Kunst dafür da ist, Grenzen auszuloten, Welt & Gesellschaft infrage zu stellen und neue Diskurse zu schaffen. Mit solchen Fragen beschäftigte sich in seiner Performance auch das Sächsische Schweizkollektiv welches wir als Sieger der Freifahrt gekürt haben und somit nächstes Jahr auch bei ARENA mit dabei sein wird.

Ein dickes Dankeschön geht an das supercoole Orga-Team, das uns zum zweiten Mal zu Zeitzeug_innen gemacht hat. Wir freuen uns, euch beim ARENA Festival 2017 wiederzusehen!

Call for Artists 2017

Again, we are looking forward to diverse applications in the field of drama, dance, experimental and performance art. Applications can be sent via email or mail until January 15 2017.

You can find the application form here !

As the festival is organized by students of the Friedrich-Alexander-University Erlangen-Nürnberg on a voluntary basis, we can only cover the artists’ travel expenses, accommodation and care but no other wages.


Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder über vielfältige Bewerbungen aus den Bereichen Theater, Tanz und Performance. Diese können per E-Mail oder postalisch bis zum 15. Januar 2017 bei uns eingereicht werden.

Den Link zum Bewerbungsformular findet Ihr hier !

Da ARENA…der jungen Künste von einer studentischen Initiative organisiert wird, können zwar Reise-,
Übernachtungs- und Verpflegungskosten übernommen werden, eine Gage ist allerdings nicht möglich.